Drucken

Die nachfolgenden Hinweise informieren Sie über die bestehende Rechtslage:

Das Gartenfeuer ist grundsätzlich rechtzeitig vorher bei der Gemeinde (Tel.: 07162-9606-0) genehmigen zu lassen und  bei der Feuerwehrleitstelle (Tel.: 07161/956980) anzuzeigen.

Bedingungen für die Verbrennung von Grünabfällen

Bevor Gartenabfälle oder Grüngut verbrannt werden dürfen, ist zunächst zu prüfen, ob nicht eine Verwertung durch Liegenlassen, Untergraben, Unterpflügen oder Kompostieren in Betracht kommt. Ist eine Verwertung nicht möglich, gelten für die Verbrennung von Gartenabfällen folgende Bedingungen:

Bürgermeisteramt