An der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Während der Erkundung durch den Einsatzleiter kam der Sohn der betroffenen Person und konnte mittels Schlüssel die Türe öffnen.

Am Einsatzort wurde sofort mit der Erkundung begonnen und über die BMA der ausgelöste Melder festgestellt.

Die FW Gingen rückte zu dem gemeldeten Brand in Wohnung mit dem HLF, LF10 und dem MTW aus. Nach dem Eintreffen begann man mit der Erkundung.

Durch eine kräftige Sturmböe wurde ein Baum der Randbepflanzung in der Bahnhofstraße umgeworfen.