Drucken

Die FW rückte mit dem HLF und dem MTW zur Einsatzstelle aus. Dort stellte sich heraus, dass der Einsatz einer Pumpe nicht erforderlich und ein Wassersauger ausreichend ist. Mit diesem wurde das Wasser aufgenommen. Im Einsatz waren 8 Kameraden und 11 in Bereitschaft. Der Einsatz endete um 17:28 Uhr.
M.Dl.