Am Einsatzort wurde sofort mit der Erkundung begonnen und über die BMA der ausgelöste Melder festgestellt. Die weitere Erkundung ergab dann, dass der betroffene Melder durch Handwerksarbeiten ausgelöst hatte. Somit war kein Eingreifen der FW erforderlich. Die BMA wurde zurückgesetzt, überprüft und wieder freigegeben. Gingen war mit dem HLF, LF und MTW ausgerückt. Im Einsatz waren 13 Kräfte und 9 in Bereitschaft. Der Einsatz endete um 11:21 Uhr.
M.Dl.