An der Einsatzstelle war von außen weder Rauch noch Feuer sichtbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Erkundung vor. Sie verschafften sich Zugang zur betroffenen Wohnung. Tatsächlich war dort weder ein Feuer noch Rauch. Zwei Rauchmelder wurden abgenommen und die Batterien entnommen. Der Auslösegrund bleibt unbekannt. Der Einsatz endete um 23.52Uhr. Im Einsatz waren 14 und in Bereitschaft 7 Kameraden.
M.Dl.