Von der Leitstelle erhielt man die Mitteilung, dass der Notruf während des Gespräches abbrach. Daher musste der Disponent vom Schlimmsten ausgehen. Notarzt und Rettungsdienst wären auch auf der Anfahrt. Kurz nachdem das HLF abgerückt war, kam von der Leitstelle die Anweisung Einsatz Abbruch. Türe wurde bereits selbstständig geöffnet. Der Einsatz war um 23:26 Uhr beendet. Anwesende Kameraden: 19 Einsatzkräfte, davon 10 in Bereitschaft.
M.Dl.