Ein unbekannter Betonmischer verlor auf der Fahrt, von Kuchen kommend, immer wieder Beton. Dies zog sich für Gingen von der Ampelkreuzung Gingen-Ost über die gesamte Ortsdurchfahrt. Von den Kameraden wurde, wo es wirklich nötig war, die Fahrbahn abgespritzt und gekehrt. Wegen der gleichen Sache war parallel auch die FW Kuchen, auf ihrer Markung, im Einsatz. Für Gingen waren 4 Kameraden ausgerückt und einer in der Zentrale. Der Einsatz endete um 9:20 Uhr.
M.Dl.