Drucken

Aufgrund der Verunreinigung des Trinkwassers wurde die FW von der Gemeindeverwaltung beauftragt, Durchsagen mit Hilfe der FW-Autos im Ortsgebiet zu tätigen. Eingesetzt wurden dazu das LF16 und der MTW. Einsatzende war um 18:07 Uhr. Eingesetzte Kräfte: 5 Kameraden.
M.Dl.