Die FW rückte mit dem HLF und dem MTW aus. In diesen hatte man vorsorglich gleich einen Wassersauger und Wasserschieber eingeladen. An der Einsatzstelle zeigte sich, dass dies die richtige Entscheidung war. Mit dem Wassersauger wurden die Räume nach und nach vom Wasser befreit. Der Einsatz war um 23:14 Uhr beendet. Im Einsatz waren 12 Kameraden. Glücklicher weiße blieb Gingen von einem größeren Unwetter verschont.
M.Dl.