Da Aufgrund der Familienwanderung viele Kameraden im Magazin waren, rückte das HLF nach zwei Minuten ab.

Ein Pflegedienst wollte der betroffenen Person das Essen anliefern. Jedoch wurde ihm die Türe nicht geöffnet.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Brandstelle in Augenschein genommen.

Auf der Straße zum Grünenberg war kurz nach der Kurve am Wasserreservoir ein Baum über die komplette Fahrbahn gestürzt.

Die Führungsschleife wurde von der Leitstelle darüber informiert, dass der Rettungsdienst die DLK aus Geislingen angefordert hat um eine Person aus dem Obergeschoss zu retten.